Wer sich da Gedanken macht

Silvia Trippolt-Maderbacher

 

Meine Lebensstationen
 

  • geboren 23. November 1977 in Leibnitz/Südsteiermark, aufgewachsen im steirischen Sulmtal, unbeschwerte Kindheit im Schilcherland. Alles tadellos.
     

  • Sommer 1989: Beschlossen, Journalistin und Autorin zu werden.
     

  • 1998: Beschluss von 1989 umgesetzt. Erster Job als Journalistin bei der Wochenzeitung „Der neue Grazer“. 
     

  • Journalistische Erfahrungen in folgenden Redaktionen gesammelt: Nachrichtenmagazin „Profil“ Außenpolitik, "Kleine Zeitung“ Graz, "ORF" Landesstudio Steiermark.
     

  • 1999/2000: Pressesprecherin Frauengesundheitszentrum Graz/Leibnitz. 
     

  • 2000/2001: Auslandsstudium in Moskau. 
     

  • 2003: College-Abschluss der Österreichischen Medienakademie: Kuratorium für Journalistenausbildung in Salzburg.  
     

  • 2002-2008: Journalistin „Kleine Zeitung Graz“: Reise, Kulinarik.
     

  • 2005: Studienabschluss an der Karl-Franzens-Universität in Graz. Deutsche Philologie  und Journalismus. 
     

  • 2007: Geburt Julius Josef. 
     

  • 2008: Hochzeit mit Josef Johann Trippolt.
     

  • 2009: Gründung Textagentur „Gedanken-Werkstatt. Agentur für starke Worte“ sowie freie Journalistin Kleine Zeitung, Alpe-Adria-Magazin, Kärntner Monat, Kurier, Reisemagazin usw.
     

  • 2010: Bucherscheinung „Die Bären-Küche“, Styria Verlag. Auszeichnung "Prix Prato" für das beste Autoren-Kochbuch Österreichs.
     

  • 2010: Geburt Theodor Johann. 
     

  • 2013: Bucherscheinung „Genießen in Friaul“, Styria Verlag, Bestseller
     

  • seit 2014: Geschäftsführerin 3-Hauben-Restaurant „Trippolt Zum Bären“, Bad St. Leonhard im Lavanttal, www.zumbaeren.at 
     

  • 2016: Bucherscheinung „Genießen in Istrien“, Styria Verlag, Bestseller. 3. Platz der am meistverkauften Ratgeber Österreichs. (Quelle: Hauptverband der Österreichischen Buchhandlungen)
     

  • 2017: Bucherscheinung „Genießen in Friaul-Julisch Venetien“, Bestseller
     

  • 2018: Bucherscheinung „50 Dinge, die man in Istrien getan haben muss“, Bestseller
     

  • seit 2019: Chefredaktion Alpe-Adria-Guide
     

  • 2020: Gründung Start-Up BÄRMUT. The Austrian Aperitif. www.baermut.at
     

  • 2022: Bucherscheinung "Genießen in Istrien". Die Neufassung des Klassikers. Top 3 der österreichischen Reisebüchern.

Mein Zuhause. Bad St. Leonhard im Lavanttal. Ich komme vom Land und liebe das Land.

Meine Kindheit. Als Waldfee im steirischen Sulmtal.

Meine Passion. Bücher, Bücher, Bücher. Ich bin überzeugte Vielleserin.

Meine größte Freude. Das Schreiben. Ich bin kein Rechtschreibgenie und auch keine Edelfeder. Aber ich habe bereits in meiner Kindheit beschlossen, Autorin zu werden.

Mein zweiter Beruf als Gastronomin. Unser Restaurant "Trippolt Zum Bären" finden Sie am Hauptplatz im Kärntner Bad St. Leonhard. www.zumbaeren.at

Meine Familie. Mit meinem Mann, meinen zwei Teenager-Söhnen und unserem Dackel Pino wird es nie fad. Leise allerdings auch nicht. Gut, dass sich mein Schreibatelier im abgelegenen Nordtrakt unseres Hauses befindet.

Mein Wohlfühlklima. Ich bin ein Winterkind, so sehr ich alles Mediterrane liebe. Karibische Temperaturen? Sind nix für mich. Reisen nach Sibirien, nach Lappland oder zum Polarkreis? Bitte, gerne!

Meine Lieblingsblumen. Hortensien. Falls mir jemand eine Freude machen will.

Mein Lieblingsgetränk. Bärmut. So heißt unser hausgemachter Lifestyle-Aperitif. Den können Sie über meinen Onlineshop gerne bestellen. Gibt es in Bianco und Rosé. www.baermut.at

Meine Sammel-Leidenschaft. Alles aus Papier.